Hauptsponsor

Trainings-Sponsoren

I

I

I

Unterstützt durch

Verbandsausrüster

I

Kalender
Es sind keine Einträge vorhanden.
Ronald Auderset Es freut mich Sie auf meiner Homepage begrüssen zu dürfen.

Hier finden sie News und Berichte zur aktuellen Saison und vieles mehr...

Letzte Neuigkeiten


BMW IBSF Weltmeisterschaft 2016 in Innsbruck/Igls (AUT)

Bald geht es los mit der BWM IBSF Weltmeisterschaft 2016 in Innsbruck/Igls (AUT). Am Donnerstag, 18. Februar geht es um 09:20Uhr los mit den ersten beiden Läufen der Herren. Mit Starnummer 26 werde ich kurz nach Marco Rohrer Nummer 24 ins Geschehen eingreifen.
Am Feitag um 09:20Uhr starten dann die Frauen ihr Rennen. Mit am Start meine Teamkolleginnen Marina Gilardoni Startnummer 7. Bevor die Herren um 15:00Uhr ihr Rennen mit den Läufen 3 und 4 abschliessen. Drückt uns die Daumen für ein gutes Resultat hier in Igls.

Die Rennen können auf Youtube live mitverfolgt werden:

Das Rennen der Herren am Donnerstag 09:20Uhr Schweizerzeit

Das Rennen der Frauen am Freitag 09:20Uhr Schweizerzeit

Weltcup und EM in St. Moritz

In St. Moritz fand das Weltcuprennen Nummer 7 kombiniert mit der Europameisterschaft statt. Um optimal auf das Rennen vorbereitet zu sein, bin ich ein paar Tage eher in das Bündnerland gereist um ein paar Extra Trainingsfahrten machen zu können. Doch leider machte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Statt bereits am Sonntag trainieren zu können, musste ich wegen der hohen Temperaturen und der damit verbundenen Sicherheitsrisiken bis zum offiziellen Training am Mittwoch abwarten um die ersten Fahrten machen zu können. (Da St. Moritz eine Natureisbahn ist bei welcher auch die Seitenwände, sogenannte Bankinas, aus Schnee und Eis bestehen, kann man nur fahren wenn diese auch durchgefroren sind, da sonst das Risiko besteht diese zu durchbrechen.) Somit war der Heimvorteil auf der Heimbahn dahin. Da es auch fürs Rennen wärmer war als üblich habe ich mich für ein sehr aggressives Setup entschieden. Dies war sehr grenzwertig und ich hatte etwas Mühe den Schlitten stabil zu halten. Vor allem dann im zweiten Lauf, als die Temperaturen gegen Ende Nachmittag wieder abkühlten und das Eis wieder härter wurde. Trotzdem konnte ich mich im zweiten Lauf noch etwas steigern und einen Platz gut machen. Mit dem resultierenden 19. Schlussrang in der Weltcupwertung an sich bin ich nicht ganz zufrieden, habe ich mir doch einen 18. Rang als Ziel gesetzt. Jedoch konnte ich mich mit dem 12. Rang in der EM Wertung zum Vorjahr um einen Rang verbessern. Dies ist zwar nicht viel, aber immerhin eine Steigerung zum Vorjahr. Und mit diesem positiven Gedanken geht es nun nochmals kurz nach Hause um der Athletik noch den letzten feinschliff zu geben bevor es dann in einer Woche auf geht zur Weltmeisterschaft in Innsbruck/Igls (AUT).

Die Rennläufe können auf Youtube nachgeschaut werden:

Der erste Lauf

Der zweite Lauf

Die Weltcuprangliste

Die Rangliste der EM

Text

Erkältet in Whistler

Das sechste Rennen der Saison 2015/2016 fand in Whistler (CAN), der schnellsten Bahn der Welt statt. Eine Bahn auf der man steht bei der Sache sein muss und die keine Unachtsamkeit erlaubt. Leider fing ich mir zum Abschlusstraining hin eine Erkältung ein. Dank des Ruhetages zwischen Abschlusstraining und Rennen konnte ich mich etwas erholen. Doch es war nicht genug für das Rennen. Ab Kurve 7 kam ich nichtmehr richtig mit und fuhr nur noch nach Instinkt. Das klappte bis zur Kurve 12 noch überraschend gut. Doch bei Tempo 139 km/h war das dann nichtmehr ausreichend und ich hatte im untersten Highspeedbereich der Bahn 2-3 Bandenberührungen welche mir dann den zweiten Lauf kosteten und mich auf den 22. Schlussrang brachten. Sicher nicht das Resultat, das ich mir zum Überseeabschluss gewünscht habe, aber unter diesen Umständen doch zufriedenstellend. Jetzt geht es erst mal eine Woche nach Hause, bevor wir dann weiter nach St. Moritz zum nächsten Weltcuprennen, der WM-Hauptprobe und der Europameisterschaft reisen.

Der Rennlauf kann auf Youtube nachgeschaut werden:

Der erste Lauf

Die Rangliste

Text


Alle Einträge anzeigen...